St. Laurentiuskirche

St. Laurentiuskirche in Geyer

Am Lotterhof
09468 Geyer


Die im Jahre 1476 erwähnte Laurentiuskapelle, gewidmet dem heiligen Laurentius als Märtyrer und Schutzpatron von Kirchengebäuden und Städten, wurde durch einen ersten Erweiterungsbau als Hauptkirche von Geyer 1506 fertiggestellt.

Bei einer neuerlichen Erweiterung und Rekonstruktion in den Jahren 1908/09 erhielt die Kirche ein Querschiff und wurde mittels eines Kreuzganges mit dem davor stehenden städtischen Wachtturm verbunden.

Im Kreuzgang befindet sich die aus dem 16. Jh. stammende Holzbildhauerarbeit „Ölberggruppe“ mit Holzfiguren in Lebensgröße, das Altarbild „Auferstehung Jesu“ und die Portraitgemälde Evan Evans und Hieronymus Lotter.

weitere Bilder

Visual Portfolio, Posts & Image Gallery for WordPress
Scroll to Top