Home |Seitenanfang | zurück | Druckansicht | Sitemap | Kontakt | Impressum

Willkommen auf der

Kulturmeile Geyer - Tannenberg

Mittwoch, 18. September 2019

Hieronymus Lotter informiert - Juni 2018

  

Zunächst allen Lesern eine angenehme Sommerzeit.

 

Leider gerieten in den letzten Wochen aufgrund der angespannten Situation in der Baubranche die Sanierungsarbeiten ins Stocken. Trotzdem soll es für  das 1.OG voraussichtlich im Juni weitergehen. Deshalb wird  für den 17.06. 2018 die VA „Schüler musizieren“ abgesetzt und in den Herbst verschoben. Sicherlich gibt es Verständnis dafür.

 

Der Vorstand konzentriert sich nun besonders auf die Vorbereitung des Sommerfestes am 23. Juni am Lotterhof.
Auf der mittleren Ebene des Außengeländes wird das Zelt unserer
Feuerwehr stehen und die Gäste vor evtl. unangenehmer Witterung schützen. Im Zelt und auf der ersten Ebene versorgt der Förderverein mit seinen Mitgliedern und ehrenamtlichen Helfern die Gäste mit Speisen und Getränken.

 

Nach der Eröffnung 14.30 Uhr und der Enthüllung des von Rainer Stoll neu geschaffenen Wappens der Familie Lotter   beginnt ab 15.00 Uhr ein buntes Musikprogramm mit der Schülerband aus Crottendorf. Während der Auftretens der jungen Musikanten bis gegen 17.30 Uhr werden die „Elterleiner Tanzleit“ zwischendurch mit ihren Darbietungen die Zuhörer erfreuen. Im gleichen Zeitraum gibt es Führungen durch das historische Gebäude, die von Kindern angeboten werden. Außerdem unterhalten Vater und Sohn Lotter in historischem Gewand mit interessanten Gesprächen in lockerer Form die Gäste.
Ab 18.00 Uhr übernimmt die „Midnight-Disco“ aus Tannenberg ge-
meinsam mit der „Tanzgruppe Infinity“ den weiteren Ablauf. Gegen 20.00 Uhr erfolgt die Übertragung des Weltmeisterschaftsfußballspiels Deutschland- Schweden im Festgelände. Zu späterer Stunde schaut der Nachtwächter vorbei.

 

Von Donnerstag, den 21.06. bis Samstag, den 23.06. wird Holzbildhauer Ronny Tschierske den im Lottergarten verbliebenen Fichtenstamm von jeweils 8.00 Uhr bis 19.00 Uhr  mit Kettensäge und weiteren Werkzeugen kunstvoll bearbeiten und gestalten. Sicherlich für Interessierte ein nicht alltäglicher Arbeitsvorgang, zu dem herzlich eingeladen wird.

 

Freuen wir uns auf möglichst angenehmes Wetter und erlebnisreiche Tage
im historischen Zentrum der Bingestadt Geyer.

 

Ihr Hieronymus Lotter (alias D. Meyer)



zurück

aktualisiert: 2018/06/04 - Kulturmeile